Diagnose

Wenn die Leiste schmerzt, kann das sehr viele verschiedene Ursachen haben:

  • Leistenbruch, Schenkelbruch

  • Endometriose

  • Leistenschmerzen in der Schwangerschaft

  • Schambeinentzündung

  • Sehnen-/Muskelverletzungen an Becken und Oberschenkel

  • Akute und chronische Adduktoren- und/oder Bauchmuskelverletzungen (und diverse Kombinationen)/knöcherne Abrisse von Sehnen und Muskeln

  • "Sportlerleiste" / "Weiche Leiste"

  • Ermüdungsbrüche

 

Allein diese Auflistung macht schon klar: Die Sache ist ziemlich kompliziert. Es kann daher keine schnelle Antwort geben auf die Frage: „Was ist die Ursache für meinen Leistenschmerz?“ Nur mit einer genauen Diagnose ist auch eine erfolgversprechende Therapie möglich.

 

Hierbei kommen unter anderem bildgebende Verfahren wie Sonographie, Röntgen, hochauflösende Kernspinaufnahmen als auch Kontrastmitteldarstellung von Gelenken zum Einsatz.

SPRECHSTUNDE "SPORTLER-LEISTE"

An einem Freitag nach Terminvereinbarung

Dr. med. Sascha J. Hopp

Zentrum für Kniechirurgie, Arthroskopie und Sporttraumatologie

Lutrina Klinik

Karl-Marx-Str. 33

67655 Kaiserslautern

Telefon: +49 (0) 631 / 3635-163

image.png
  • Facebook
  • YouTube
Logo_Lutrina_ Runner_png.png

©2019 Dr. med. Sascha J. Hopp, All rights reserved